CulturClubMalsch e.V. Kleinkunst, Musik und Literatur
  CulturClubMalsch e.V.                  Kleinkunst, Musik und Literatur 

06.05.2017 Bürgerhaus Malsch - Grosser Saal - 20 Uhr

CulturClub - Poetry Slam mit Stefan Unser

Abendkasse 9€

 

Am 06.05.2017 lädt Stefan Unser wieder neun junge PoetInnen ein zum Malscher Poetry Slam! Das Publikum wird von Stefan Unser virtuos zur Jury getrimmt; und das Publikum ent- scheiden über den Wettkampf um den Malscher Frosch.

Der 'Malscher Frosch' ist der Siegpreis, beim CulturClub - Poetry Slam. Der Frosch wird jedes Jahr aufs neue gefertigt von der zertifizierten Filzerin Marianne Heinzler.

Zum 5. Mal treffen sich Poetinnen und Poeten zum Dichterwettstreit in Malsch. Wer gewinnt entscheidet allein das Publikum.
Poetry Slam, das ist das erfolgreichste Literaturformat der Gegenwart. Eine poe- tische Kissenschlacht, bei der aber nicht einfach nur Gedichte vorgetragen werden. Es wird gerappt, geflüstert und geschrien. Slam-Poesie ist modernes Geschichtenerzählen - eine textbunte Mischung aus Comedy, Lyrik, Prosa und Klamauk. Die Teil- nehmer kämpfen mit Sprache, Stimme und zuweilen mit vollem Körpereinsatz um die Gunst des Publikums, das über Applauslautstärke den Sieger bestimmt.
Dabei gibt es 3 Regeln: Die Texte müssen selbst geschrieben sein. Das Zeitlimit je Vortrag liegt bei maximal 6 Minuten. Es dürfen keine Requisiten verwendet werden. Die Beiträge beim Poetry Slam sind so vielfältig, bunt und abwechs- lungreich wie die Teilnehmer selbst. Da gibt es keinerlei Vorgaben. Lachanfälle des Publikums sind ebenso garantiert wie magische Augenblicke, sagt der Malscher Poetry Slammer Stefan Unser, der seit über 5 Jahren auf den deutschsprachigen Slam-Bühnen unter- wegs ist und viele Slam-Veranstaltungen in Karlsruhe und Umgebung organisiert.
Inzwischen ist der Poetry Slam fester Bestandteil im Jahresprogramm des CulturClubMalsch.

03.06.2017 Evangelische Kirche Melanchthonstrasse  - 20 Uhr

Brasilianische Gitarre mit Tilman Steitz

um Spende wird gebeten

 

 

Guitarra Do Brasil, so heißt das Programm des Gitarrenkonzerts mit Tilman Steitz.

Wir freuen uns, dass der aus Frankfurt am Main stammende Solist Tilman Steitz uns mit seinem Konzert in die Welt der brasilianischen Gitarrenmusik entführen wird. Wenn er Stücke von Villa-Lobos, B.Powell, Garoto, A.C.Jobim oder S.Assad und Tänze wie Sambas, Bossa-Novas oder Choros spielt, erfüllt er den Raum mit Romantik, Melancholie, Rhythmik und der Energie brasilianischer Lebensfreude.

Das Darmstädter Echo schrieb: Unterhaltsam und kurzweilig nahm Tilman Steitz sein Publikum mit auf eine Reise durch die Musik ……. und bekam am Ende viel Applaus. Rasend schnell, langsam, eindringlich oder sanft – Steitz beherrschte sein Instrument bis zur Perfektion und entlockte seiner Gitarre immer wieder Klänge, die für seine Zuhörer einen wahren Genuss darstellten. 

.

aktueller Tagestipp

____________

Konzert

Ausstellung

Ausstellung im Rathaus Malsch

Diethard Blaudszun

(1941 – 2012)

03.04. bis 19.05.2017

 

Galerie im Rathaus - Rathaus Malsch

Hauptstrasse 71

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag

von 8 bis 12 Uhr,

zusätzlich am Donnerstag

von 15 bis 18 Uhr

Literatur

Die nächsten Termine für den Literatur - Stammtisch:

11.05.2017 und

12.10.2017 jeweils Donnerstags um 19 Uhr im Gemeindesaal der Evangelischen Kirche in der Melanchthonstrasse

              -

 

Widerfahrnis von Bodo Kirchhoff

 

Reither, bis vor kurzem Kleinverleger, hat ein Buch ohne Titel in der Bibliothek endeckt; auf dem Umschlag nur der Name der Autorin, und die klingelt abends an seiner Tür. Noch in der selben Nacht beginnt sein Widerfahrnis und führt ihn binnen drei Tagen bis nach Sizilien.

Die ihn an die Hand nimmt, zuletzt Besitzerin eines Hut- geschäfts; sie hat ihren Laden ge- schlossen, weil es der Zeit an Hutgesichtern fehlt, und er seinen Verlag dichtgemacht, weil es zunehmend mehr Schreibende als Lesende gibt. Aber noch mehr verbindet die beiden, dass sie nicht mehr auf die grosse Liebe vorbereitet sind. Als dann nach drei Tagen am Mittelmeer das Glück über sie hereinbricht, schliesst sich ihnen ein Mädchen an, das kein Wort redet, nur da ist ...

Herzlich willkommen beim CulturClubMalsch!

Wir freuen uns, Sie auf unserer neuen Homepage begrüßen zu können.

Gerne sehen und hören wir uns auf einer der nächsten Veranstaltungen.

Unterstützen Sie die Kleinkunst in Malsch - werden auch Sie Mitglied im CulturClubMalsch und senden Sie uns das Aufnahmeformular zu.

Aufnahmeformular CCM
2016_CCM Aufnahmeformular.pdf
PDF-Dokument [569.8 KB]

______________________________________________________________

Stefan Unser beim Ettlinger Poetry Slam BNN vom 28.11.2016
Lustschreie
161128_BNN Stefan Unser PoetrySlam Ettli[...]
JPG-Datei [700.9 KB]
Kulturfest des Türkischen Kulturvereins Malsch am 04.06.2016 u.a. mit Ali Jabor und Band
160607_BNN Türkisches Kulturfest mit Ali[...]
JPG-Datei [1.3 MB]

Willkommen beim CulturClubMalsch

Das CCM Programm 2017 ist jetzt auch druckfrisch in Ihren Malscher Läden ausgelegt.

Vorverkauf in der Schönberger Apotheke
Hauptstrasse 43
76316 Malsch

Kontakt

Dennis Kleinbub

07246-7060954

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gutscheine

 

Möchten Sie einen Gutschein verschenken -
melden Sie sich einfach telefonisch 07246-91 31 190 
oder per E-Mail: 
Karin_Geckle(at)web.de

 

* Sie wollen eine ganz spezielle Veranstaltung verschenken:
Dieser Gutschein berechtigt zum freien Eintritt einer Veranstaltung Ihrer Wahl.

* Sie wollen einen Geldbetrag verschenken:
Der geldwerte Gutschein kann bei jeder Veranstaltung des CulturClubMalsch eingelöst werden.

* Sie wollen ein Jahresabo verschenken:
Der Jahresabo-Gutschein berechtigt zum freien Eintritt aller Veranstaltungen des CulturClubMalsch im Jahr der Ausstellung. Der Jahresabo-Gutschein ist übertragbar.
Bei Verlust wird kein Ersatz geleistet. Preis 50 €uro

 

Links nach Malsch ...

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CulturClubMalsch Dennis Kleinbub