CulturClubMalsch e.V. Kleinkunst, Musik und Literatur
  CulturClubMalsch e.V.                  Kleinkunst, Musik und Literatur 

Programm 2024

c unbekannt

23.03.2024

Zum St. Patrick's Day spielt die Band "PalmBayFrost"

traditional Irish Folk

mit Irish Stew und Guiness feiern wir den Irischen Feiertag

Saal des Kleintierzuchtvereins | 20 Uhr |  Abendkasse 16€

c Palm Bay Frost

Palm Bay Frost

Folk music rooted in Tradition

In der Kölner Musikszene liefen sich die drei Profis Sabrina Palm, Simon Bay und Hartmut Frost über den Weg. Vereint durch eine gemeinsame Liebe zur Folkmusik fanden sie schnell zusammen und entwickeln seit 2021 dank ihrer so unterschiedlichen musikalischen Hintergründe eine reichhaltige musikalische Architektur, die fest in den Musiktraditionen Irlands, Schottlands, Amerikas und auch Zentraleuropas verwurzelt ist. Wenn Tradition einerseits viel mit der Vergangenheit zu tun hat, ist sie andererseits gleichermaßen zukunftsgerichtet und abhängig von einer Weiterentwicklung. Und der widmet sich das Trio voller Begeisterung mit vielen Neukompositionen und innovative Arrangements von Liedern und tanzbaren Instrumentalstücken.

Auf geheimnisvolle Weise fügt das Trio seine Instrumente zu einer aufregenden Klangwelt zusammen, facettenreich und auf technisch herausragendem Niveau. Zwischen den drei sympathischen Musikprofis entsteht schon vor dem ersten Ton eine ganz besondere Energie, die sich sofort auf das Publikum überträgt und ein unvergessliches Konzerterlebnis verspricht!

.

26.04.2024

"Acoustic Eidolon" aus Colorado mit Thomas Loefke

World Music for the SoulKlanglandschaften aus Colorado

Hannah Alkire Violoncello, Gesang

Joe Scott Double - neck Guitjo, Gitarre, Gesang

Thomas Loefke Keltische Harfe

Melanchthonkirche | 20 Uhr |  Eintritt frei - Um Spende wird gebeten

c Acoustic Eidolon

ACOUSTIC EIDOLON

World Music for the SoulKlanglandschaften aus Colorado

Hannah Alkire Violoncello, Gesang

Joe Scott Double - neck Guitjo, Gitarre, Gesang

Thomas Loefke Keltische Harfe

 

Hannah Alkire hat dem Haus ihres Großvaters geholfen, ein Lied über seine bewegte Geschichte zu schreiben. Entstanden ist wieder eine dieser hinreißenden Acoustic Eidolon Balladen, die niemand im Publikum unberührt lassen. Hannah Alkire und Joe Scott haben für Acoustic Eidolon einen unverwechselbar eigenen Sound im Bereich "New Acoustic Music" geschaffen: Joe spielt das “double-neck guitjo“, eine von ihm entworfene Gitarre mit zwei Hälsen und 14 Saiten. Der glockenhafte Klang des Guitjo liefert einen liebenswerten Kontrapunkt zu Hannahs elegantem und inspiriertem Cellospiel.

Thomas Loefkes Harfe malt dazu verträumte Melodiebögen, webt zarte Klangteppiche, setzt rhythmische Akzente und hält

mit den atemberaubend emotionalen Höhenflügen von Cello und Guitjo mühelos mit. Die so entstehenden zauberhaften Klanglandschaften, nehmen das Publikum mit auf eine musikalische Weltreise.

Mit im Tourgepäck: die brandneue CDLucky Man“ und die Trio - CD "Friends Across the Ocean", das Resultat einer musikalischer Zusammenarbeit und Freundschaft, die vor 12 Jahren auf einem Festival in Vancouver begann. Das Duo Acoustic Eidolon von Hannah Alkire und Joe Scott und Thomas Loefke haben seitdem viele gemeinsame Touren auf beiden Seiten des Atlantik erlebt.

 

"Mit spielender Leichtigkeit versetzt diese Musik den Hörenden an die Küsten Irlands, auf eine der Färöer nseln in mittsommernächtlicher Farbenpracht, unter verschneite Birken in Norwegen, an einen regenbogenüberspannten Strand oder auf einen einsamen Vogelfelsen mitten in gischtiger See. Da entstanden Klanglandschaften mit verzauberndem Charakter und beeindruckender emotionaler Tiefe. Und das verbunden mit einem unglaublichen Gefühl von Unbeschwertheit, so als ob man auf der nächsten Wolke dorthin gelangen könnte."

Dagmar Voss im "Weserkurier..

04.05.2024

"Naturparadies Rheinauen" Multivisions-show

von und mit Günter Kromer

Gemeindesaal der Melanchthonkirche | 20 Uhr | 

Eintritt frei - Um Spende wird gebeten

Naturparadies Rheinauen c Günter Kromer

 

Multimediashow von Günter Kromer

Kaum ein anderer Lebensraum verändert sich im Laufe eines Jahres so sehr wie die Rheinauen. Der Altrhein sieht bei jedem Besuch anders aus, nicht nur wegen der verschiedenen Jahreszeiten, sondern auch durch den steten Wechsel zwischen Hoch- und Niedrigwasser. Günter Kromer führt uns mit vielen faszinierenden Fotos und einigen Filmsequenzen durch diese abwechslungsreiche Region. Er zeigt uns, wie sehr es sich lohnt, auch auf die vielen kleinen Schönheiten am Wegrand, z.B. auf Insekten und Pflanzen zu achten..

.

Naturparadies Rheinauen c Günter Kromer

16.05.2024

Grit Krüger liest aus ihrem Roman "Tunnel"

Stadtmühle | Haupstr. 30 | 19 Uhr | 

Eintritt frei - Um Spende wird gebeten

Grit Krüger c Felix Grünschloss

 

Grit Krüger – Tunnel

Vom Weg aus der Kälte in die Wärme

 

»Es ist kalt im Zimmer, aber auf der Fensterscheibe sind Eisfedern gewachsen, die glitzern im Autolicht von der Straße. Es ist auch kalt im Wohnmamazimmer, kalt in der Küche. Im Bad lausekalt, obwohl es da die eine warme Stelle am Boden gibt, die auch Mama nicht erklären kann.«

 

"Mascha und ihre Tochter Tinka leben allein. Am Monatsende können sie nicht mehr heizen. Um die Nacht zu überstehen, bauen sie sich eine Höhle aus Decken. Sie fühlen sich gefangen. Doch sie haben einander. Und eine kühne Idee.

Ein Leben in Armut erfordert Mut, also ist Mascha furchtlos. Sie zieht mit ihrer Tochter in ein Altersheim, um zu überwintern und sich das Amt vom Hals zu halten. Der Tröster kommt, wenn sie ihn braucht, und bleibt, als er nicht mehr im Hinterzimmer einer Kneipe wohnen kann. Übergangslösungen, weiß Mascha. Als Tomsonov, einer der Heimbewohner, unter dem Sandsteinfundament im Keller Geräusche hört, beginnt Mascha zu graben. Nach Loyalität und Geborgenheit, nach zweiten Chancen und nach Abenteuer. Einen Tunnel hinaus."

 

- Grit Krüger lebt in Ettlingen und stellt uns ihren neuen Roman vor, der im Berliner Verlag "kanon" erschienen ist.

Pfingstmontag 20.Mai 2024

Malscher Mühlentag

Kulturprogramm rund um die Stadtmühle ab 11Uhr

mit Kaffe und Kuchen und einem Suppeneintopf

auf dem Mühlenplatz und natürlich gekühlte Getränke.

Es spielt das Jugendprojekt der Malscher Musikvereine, ab 14 Uhr singt und spielt Marco Augusto. Donald Werthwein von den Heimatfreunden führt zu jeder vollen Stunde durch die Mühle.

Ausserdem gibt es einen Info-Stand des Vereins "Alte Schmiede K15".

Malscher Mühlentag 2022 c D.Kleinbub

Deutscher Mühlentag

 

Traditionell am Pfingstmontag laden die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM) und ihre Landes- und Regional-Verbände zum „Deutschen Mühlentag“ (DMT) ein. An diesem Tag öffnen über 900 Wind-, Wasser-, Dampf- und Motormühlen bundesweit ihre Türen. Sie lassen dann die Flügel und Wasserräder drehen, setzen die Mahlgänge in Betrieb, laden die Gäste zu Führungen und kleinen Festen mit kulturellen Angeboten und auch zu Speis und Trank ein.

Malscher Mühlentag 2022 c D.Kleinbub

Sonntag 22. September 2024

Pfadwanderung nach Völkersbach zum Museumsfest

Treffpunkt 10 Uhr auf dem Rathausparkplatz -

Vortrag über die Situation der Bienenvölker in Malsch bei Malschauen ca. 11 Uhr - Ankunft in Völkersbach ca. 12:30 Uhr -

In Kooperation mit den Heimatfreunden Malsch, dem Umwelt- und Naturschutzverein Malsch und dem Heimatverein Völkersbach.

 

Auf dem Museumsfest gibt es die Möglichkeit zum Mittagessen und/oder Kaffee & Kuchen im Heimatmuseum Völkersbach ab ca. 12:30 Uhr

Wanderstiefel c DKleinbub

 Der "Pfad", die Direttissima von Malsch nach Völkersbach, ist eine sportliche Herausforderung. Die Steigung nach dem Saumweg ist beachtlich und eine Leistung auch für geübte Wanderer mit "Kondition" und geeignetem Schuhwerk. Ein Abstecher zum "Malschauen" - Aussichtspunkt zeigt ein wunderbares Panorama ins Rheintal über die Pfalz bis hin zum Elsass und lädt ein zum kurz verweilen.

Aber der "Pfad" hat für Malsch auch eine historische Bedeutung: Hier haben  z.B. die Vorfahren der jüdischen Familie Maier die Stoffreste transportiert, die sie von den Schneidern in den Höhendörfern eingesammelt haben. Viele Familien der Höhendörfer haben in den vergangenen Jahrhunderten Uniformen für Post, Bahn und Polizei genäht.

Vortrag von Susanne Thoball bei Malschauen 2023 c D. Kleinbub

05. Oktober 2024

Clown Calvero mit seinem Programm

"Moajäfrih isch d'Naachd rumm!"

Clown - Lesung - Hund

Bürgerhaus Malsch | Kleiner Saal | 20Uhr | Abendkasse 18€

.

Clown Calvero

26. Oktober 2024

Hendrik Pape in "Der Kontrabass" von Patrick Süsskind

Schauspiel

Bürgerhaus Malsch | Kleiner Saal | 20Uhr | Abendkasse 20€

.

c Hendrik Pape

Hendrik Pape, Schauspieldiplom 2001 an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ in Berlin. Seither freiberuflicher Schauspieler an verschiedenen deutschen Bühnen und Filmsets. Gast an verschiedenen Theatern vor allem in Baden-Württemberg, so am Theater der Stadt Heidelberg, Kammertheater Karlsruhe, Theater Baden-Baden,  bei den Schlossfestspielen Ettlingen oder am Theater Baal Eurodistrict in Offenburg. 2009 bereits in der Erstbesetzung von „Cyrano“ anlässlich der Neueröffnung des Kammertheaters.. Seit 2016 realisiert er selbständig kleinere Theaterproduktionen in der Region.. Darüberhinaus im TV in einer Gastrolle in der SWR - Langzeitserie "Die Fallers" zu sehen. Copyright: Mara Eggert

„Können Sie mir sagen, wieso ein Mann Mitte Dreißig, nämlich ich, mit einem Instrument zusammenlebt, das ihn permanent behindert? Menschlich, gesellschaftlich, verkehrstechnisch, sexuell und musikalisch nur behindert?“

 

 Ach, es ist schon eine Bürde, Kontrabassist in einem großen Orchester zu sein. Ganz hinten, ganz unten – nicht nur instru- sondern auch mental. In Patrick Süskinds Erfolgsstück schildert ein Berufsmusiker sein Leben als Kontrabassist. Was als Lobeshymne beginnt, schaukelt sich immer weiter zu einer Hassrede hoch. Unzufrieden mit seinem Leben in- und außerhalb des Orchesters, das nur erhellt wird durch seine heimliche Liebe zur Sopranistin Sarah, nörgelt und kritisiert sich der Musiker mit scharfer Zunge und brillant gespielter Selbstgefälligkeit durch den Abend. Das seit 1981 durchgängig gespielte Stück ist ein starkes Solo für einen Schauspieler – bitter-komisch, empathisch und voller melancholischem Esprit. 

.

Lesung in der Stadtmühle

Stadtmühle Malsch |  20 Uhr  | Eintritt frei

 

Mit diesem neuen Programm-Punkt wollen wir vor allem Jugendlichen und jungen Literaten die Gelegenheit geben sich und ihre Werke vorzustellen.

 

Mühlenplatz mit Brunnen c Dennis Kleinbub

 - Änderungen und Ergänzungen vorbehalten - 

Willkommen beim CulturClubMalsch

               -   -

Der CCM stellt in 2024 wieder sein Programm auf die Beine.

Unterstützen auch Sie die Kleinkunst in Malsch und werden Sie Mitglied im CulturClub.

siehe die Vereins-Seite ->

Vorverkauf in der Schönberger Apotheke
Hauptstrasse 43
76316 Malsch

 

 

Online-Buchung über Karin_Geckle(at)web.de

_______________________

 

Kontakt

Dennis Kleinbub 07246-7060954

oder nutzen Sie unser Kontaktformular auf der Vereinsseite.

Gutscheine

 

Möchten Sie einen Gutschein verschenken -
melden Sie sich einfach telefonisch 07246-91 31 190 
oder per E-Mail: 
Karin_Geckle(at)web.de

 

* Sie wollen eine ganz spezielle Veranstaltung verschenken:
Dieser Gutschein berechtigt zum freien Eintritt einer Veranstaltung Ihrer Wahl.

* Sie wollen einen Geldbetrag verschenken:
Der geldwerte Gutschein kann bei jeder Veranstaltung des CulturClubMalsch eingelöst werden.

* Sie wollen ein Jahresabo verschenken:
Der Jahresabo-Gutschein berechtigt zum freien Eintritt aller Veranstaltungen des CulturClubMalsch im Jahr der Ausstellung. Der Jahresabo-Gutschein ist übertragbar.
Bei Verlust wird kein Ersatz geleistet. Preis 50 €uro

 

Links nach Malsch ...

Druckversion | Sitemap
© CulturClubMalsch Dennis Kleinbub